Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/madeincpt

Gratis bloggen bei
myblog.de





My first days in Cape Town

Nu bin ich hier
Die ersten Tage waren verrückt.
Flug habe ich nur dank Tabletten und Basti überstanden. Nach sechs Stunden Ankunft in Dubai hab ich nur noch gedacht: "Ach neee, der lange Flug von neun Stunden kommt ja erst noch." Tabletten her! :D
Wurde von Chef und Managerin am Flughafen abgeholt. Auf dem Weg zum Guest House habe ich schon mal nen ersten Eindruck von Cape Town bekommen. SUUUUPI!

Der Atlantik ist soooo nah


Das Guest House ist momentan noch ne Baustelle und so hab ich da nur eine Nacht verbracht. Dank Jens wohne ich jetzt vorübergehend in einer WG mit nem tollen Blick auf den Atlantik und das Green Point Stadium.

Morgens fahre ich mit dem Taxi zum nicht weit entfernten Guest House. Seit Freitag versucht mir nun die Managerin alles Wichtige zu erklären ... auf Englisch versteht sich. Ich bin schon so gagga, dass ich mir englische Notizen mach ... is ja net so, dass es auf Deutsch schneller notiert wär


Obwohl ich von den vielen Eindrücken, dem fehlenden Schlaf und vom Arbeiten voll fertisch war, habe ich Freitag und Samstag Abend mit paar anderen Deutschen das Nachtleben erkundet. Was da nachts abgeht ist unglaublich. Das muss ma wirklich sehen. Sonntag hatte ich frei und hab den Nachmittag mit Basti an der Waterfront verbracht. Da kann man zum Sonntag shoppen gehen oder einfach nur in einem der zahlreichen Cafés sitzen und das rege Treiben auf sich wirken lassen ... direkt am Atlantik mit Sicht auf den Tafelberg. Schee

 

Es gibt unglaublich viel was man hier machen und erleben kann ... aber eins nach dem anderen

Die Fotos zeigen so die ersten Eindrücke. Natürlich halte ich euch mit weiteren News und Pics auf dem Laufenden. Ich grüß und drück euch ganz lieb :x

13.10.09 20:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung